• 1

Akupunktur und Kräutertherapie nach TCM

Allgemeines

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat ihre ersten Ursprünge ca. 10.000 v. Chr..
Als Erfahrungs- und Beobachtungsheilkunde liegt die Stärke der TCM auf dem Gebiet der ganzheitlichen Heilung. Sie versteht den Menschen als Bestandteil der Natur, der in steter Wechselbeziehung zu seiner Umwelt steht. Dabei liegt die besondere Stärke im regulierenden, krankheitsvorbeugenden Bereich.
Im chinesischen Sinne entspricht Gesundheit der Harmonie von Körper und Umwelt, dem Gleichgewicht zwischen Yin und Yang sowie dem ungehinderten Fluss von Blut und Qi im Körper.

Die TCM besteht im wesentlichen aus 5 Säulen:

  • Akupunktur
  • Kräutertherapie
  • Tai Qi und Qi Gong
  • Chinesische Massage
  • Ernährungsberatung

Die Akupunktur kann als ganzheitliche Therapieform gestörte Funktionen des Organismus durch entsprechende Reizsetzung wieder in Einklang bringen, während die Kräutertherapie und Diätetik besonders für Mangelzustände geeignet sind.
Im alten China wurde Akupunktur selten als Monotherapie verwendet, sondern fast immer in Kombination mit Kräutern und einer entsprechenden Ernährung.

Ziel

Körperliche und seelische Störungen werden wieder ins Gleichgewicht gebracht, die Harmonie des Körpers in all ihren Funktionen wiederhergestellt.
Dabei muss jedoch beachtet werden, dass Akupunktur nur bei gestörten, nicht bei zerstörten Strukturen heilen, bei zerstörten Strukturen jedoch Beschwerden lindern kann.

 

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:

Montags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Dienstags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Mittwochs: 8 - 12 Uhr | 13 - 16 Uhr
Donnerstags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Freitags: 8 - 12 Uhr | 13 - 16 Uhr

Anwendungs- gebiete

  • Chronische und vegetative Schmerzzustände:
  • Menstruations-u. Wechseljahresbeschwerden
  • Unfruchtbarkeit b. Mann und Frau 
  • Klimakterisches Syndrom 
  • Migräne
  • Gelenk-, Wirbelsäulen- u. Muskelbeschwerden
  • Begleittherapie bei Krebserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Hauterkrankungen, Allergien, Asthma
  • Chronische Ohrgeräusche
  • Raucherentwöhnung u.a.