• 1

Chlamydien-Screening

Chlamydien werden beim Geschlechtsverkehr übertragen und können symptomlos zu chronischen Entzündungen in Gebärmutter und Eileitern führen. Als Folge kann eine Unfruchtbarkeit resultieren. Um eine derartige Infektion frühzeitig zu entdecken und zu behandeln, wurde von den gesetzlichen Krankenkassen für junge Frauen bis zum 25. Lebensjahr ein Urin-Test zur Diagnostik eingeführt.

Wesentlich genauer, effektiver und zuverlässiger kann ein direkter Abstrich vom Muttermund und eine gezielte Laboruntersuchung eine derartige Infektion entdecken. Allerdings wird diese Untersuchung nicht von der Krankenkasse übernommen.

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:

Montags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Dienstags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Mittwochs: 8 - 12 Uhr | 13 - 16 Uhr
Donnerstags: 8 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Freitags: 8 - 12 Uhr | 13 - 16 Uhr